VCNT - Visitorcounter  

Heute 7

Gestern 25

Woche 127

Monat 7

Insgesamt 137430

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login Form  

   

Am 26. Juli um 18:25 Uhr wurde die Feuerwehr St. Andrä-Wördern zu einer Fahrzeugbergung in die Wiener Straße B14 in Richtung Maria Gugging alarmiert.

 

Aus noch unbekannter Ursache wurde die Ölwanne eines Fahrzeuges beschädigt. Infolgedessen kam der PKW verkehrsbehindernd am Fahrstreifen zum Stillstand. 

Mittels Muskelkraft der Kammeraden konnte das Fahrzeug auf einen Parkplatz geschoben werden. 

Die ausgelaufenen Betriebsmittel wurden mittels Bindemittel gebunden und die Straße im erforderlichen Maße gereinigt. Anschließend wurde die Straßenmeisterei über den Sachverhalt in Kenntnis gesetzt. 

 

Nach rund einer halben Stunde konnte die Feuerwehr St. Andrä-Wördern wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

Eingesetzte Kräfte der Feuerwehr St. Andrä-Wördern: 13 Mann

 

 

VorausRust

 

  • 02765733-F7B0-4FAC-9DF8-DE0CBF849146
  • 59308AF1-8CA5-4AFA-9AA3-726EE302DECE

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich