VCNT - Visitorcounter  

Heute 18

Gestern 23

Woche 18

Monat 341

Insgesamt 136336

Aktuell sind 23 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login Form  

   

Am 27. Juni um 14:02 Uhr wurde die Feuerwehr St. Andrä-Wördern mittels Sirenenalarmierung nach Greifenstein gerufen.

 

Aus noch unbekannter Ursache entstand ein Flurbrand im Bereich des Bahnhofes Greifenstein.

 

Mittels zweier Verkehrsreglern der Feuerwehr wurde die Straße im Bereich des Brandes geregelt. Kurz darauf konnte bereits mit den Löscharbeiten begonnen werden. Nach Kontrolle der Brandstelle mittels Wärmebildkamera konnte in kürzester Zeit Brand aus gegeben werden. 

 

Nach rund einer dreiviertel Stunde meldeten sich die Einsatzkräfte als wieder eingerückt und Einsatzbereit.

 

Eingesetzte Kräfte der Feuerwehr St. Andrä-Wördern: 8 Mann

Tank

Voraus

 

  • A54CD166-D193-4CBC-8E71-1E503654293F

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich