VCNT - Visitorcounter  

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login Form  

   

Vergangenen Samstag nahmen 3 Mitglieder der Feuerwehr St. Andrä-Wördern an der Atemschutzausbildung Stufe 5 in Amstetten teil.

 

Abgehalten wurde dieser Lehrgang von dem Verein ready4fire. Inhalt des Tages war vor allem das Vorgehen unter Schwerem Atemschutz. In einem ersten Gewöhnungsgang konnte in einem Container sitzend das Brandverhalten unter Echtbedingungen beobachtet werden. Zur Schonung der Einsatzkleidung wurde den Teilnehmer hierbei ein Poncho übergezogen. Zwischen dem ersten und zweiten Durchgang stand neben einer Trinkpause auch ein ca. einstündiges Strahlrohrtraining am Programm.

 

Abschließend wurde nochmals der Container beübt. Es galt eine Personensuche sowie eine Brandbekämpfung unter nahezu Nullsicht und sehr warmen Temperaturen durchzuführen. Danach war der sehr lehrreiche Tage zu Ende und unsere 3 Mann machten sich wieder auf den Heimweg.

 

Mit den Bildern wollen wir Ihnen einige Impressionen, eingefangen von den Kameraden von ready4fire, näher bringen.

 

Homepage: www.ready4fire.at

 

  • IMG_2900
  • IMG_2904
  • IMG_2957
  • IMG_2965
  • IMG_2977
  • IMG_2992
  • IMG_3019
  • IMG_3044
  • IMG_3052
  • IMG_3065
  • IMG_3081
  • IMG_3135

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich